Schulferien Rheinland-Pfalz 2018

Jahr

Winterferien

Osterferien

Himmelfahrt/Pfingsten

Sommerferien

Herbstferien

Weihnachtsferien

2005   21.03. - 01.04.   25.07. - 02.09. 24.10. - 04.11. 22.12. - 06.01.
2006   07.04. - 21.04.   17.07. - 25.08. 09.10. - 20.10. 22.12. - 05.01.
2007   28.03. - 13.04.   09.07. - 17.08. 08.10. - 19.10. 24.12. - 08.01.
2008   12.03. - 28.03.   23.06. - 01.08. 06.10. - 17.10. 22.12. - 07.01.
2009   01.04. - 17.04.   13.07. - 21.08. 12.10. - 23.10. 21.12. - 05.01.
2010   26.03. - 09.04.   05.07. - 13.08. 11.10. - 22.10. 23.12. - 07.01.
2011 - - - 18.04. - 29.04. - - - 27.06. - 05.08. 04.10. - 14.10. 22.12. - 06.01.
2012 - - - 29.03. - 13.04. - - - 02.07. - 10.08. 01.10. - 12.10. 20.12. - 04.01.
2013 - - - 20.03. - 05.04. - - - 08.07. - 16.08. 04.10. - 18.10. 23.12. - 07.01.
2014 -- - -- 11.04. - 25.04. -- - -- 28.07. - 05.09. 20.10. - 31.10. 22.12. - 07.01.
2015 -- - -- 26.03. - 10.04. -- - -- 27.07. - 04.09. 19.10. - 30.10. 23.12. - 08.01.
2016 -- - -- 18.03. - 01.04. -- - -- 18.07. - 26.08. 10.10. - 21.10. 22.12. - 06.01.
* Wir überprüfen in unregelmäßigen Abständen die Ferientermine der einzelnen Bundesländer. Für die Richtigkeit der auf dieser Website angegebenen Daten können wir jedoch keine Gewähr übernehmen, da sich die Ferientermine der einzelnen Bundesländer von Zeit zu Zeit und damit auch zwischen den von uns vorgenommenen Prüfungen ändern können.
Rheinland-Pfalz

Weinberge am Rhein, Burgen (wie Burg Eltz oder Burg Waldeck), Schlösser (wie Schloss Bürresheim), Kirchen (wie die Kaiserdome in Speyer, Mainz, Worms oder der Dom in Trier), Museen und römische Andenken, das alles erwartet den Reisenden während der Schulferien Rheinland-Pfalz. In Rheinland-Pfalz kann man in den Oster-, Sommer-, Herbst- oder Weihnachtsferien den Römern auf dem 75 Kilometer langen Abschnitt des Limes sowie in den römischen Städten Mainz und Trier folgen. Die Porta Nigra, die Kaiserthermen, die Römerbrücke, die Konstantinbasilika oder das Amphitheater in Trier und die Überreste eines Aquädukts und der Stadtbefestigung in Mainz, hier wurden im Rhein Römerschiffe geborgen, sind sehenswert.

Die historischen Spuren reichen aber noch viel weiter zurück, erkennbar am Goloring oder am Ringwall Donnersberg. Ein besonderes Naturschauspiel in der Vulkaneifel ist der Kaltwassergeysir Andernach. Während der Schulferien Rheinland-Pfalz kann man auch eine Reihe von Museen besichtigen, wie das 1. Deutsche Motorrollermuseum in Kaub, das Deutsche Edelsteinmuseum Idar-Oberstein, das Antike Schifffahrtsmuseum Mainz, den Trierer Domschatz, das Eifel-Vulkanmuseum, das Weinmuseum in Beilstein oder das Puppenmuseum in Bad Breisig.

Ferientermine, Schulferien, Feiertage